Ihre Originaldokumente sind natürlich bereits komplett formatiert. Aber was passiert mit dieser Formatierung bei Ihren übersetzten Texte? Die sind nämlich meistens entweder kürzer oder – was aufgrund von sprachlichen Unterschieden sogar noch öfter vorkommt – um einiges länger als Ihre Ausgangstexte. Wenn diese übersetzten Texte dann nicht mehr in die bereits vorformatierten Textfelder und Grafiken passen, sind Kopfschmerzen quasi vorprogrammiert.

Aber keine Sorge, denn Translators International kann natürlich auch die Formatierung Ihrer übersetzten Dokumente in allen gängigen Anwendungen und Dateiformaten wie Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, FrameMaker, Quark sowie Microsoft Word und PowerPoint für Sie übernehmen.

  • Adobe InDesign
  • Adobe Photoshop
  • Adobe Illustrator
  • FrameMaker
  • QuarkXpress
  • MS Word
  • MS Powerpoint